"I COULD NOT SEE THE SUN FOR MORE THAN TWO YEARS" – A LITTLE BOY IN PRISON/SOLITARY TOLD" WISH THAT NO CHILD HAS TO LIVE IN SHADOW! Photo pebbles foto – Bing images

Hartmannbund will Beschneidungen zulassen


Brights - Die Natur des Zweifels

Frische Schnitte, frei und fromm.
Bild: http://s.gullipics.com

Der Hartmannbund Niedersachsen will Beschneidungen aus religiösen Gründen weiterhin zulassen. Nach Auffassung des Verbandes greift ein Verbot elementar in durch das Grundgesetz geschützte Rechte ein

Von Jens HeitmannHannoversche Allgemeine

Bis zu einer höchstrichterlichen Klärung solle die Ärztekammer Niedersachsen klarstellen, dass „nicht berufsunwürdig oder dem Berufsrecht wiedersprechend“ handele, „wer aus religiösen Gründen Zirkumzisionen – auch an Minderjährigen – vornimmt“, heißt es in einem Antrag an die Kammerversammlung, der dieser Zeitung vorliegt.

„Eine bisher allgemein akzeptierte religiöse Handlung von Minderheiten unter Strafe zu stellen, stellt das Maximum an Ausgrenzung dar, das denkbar ist“, sagte Hartmannbund-Chef Bernd Lücke am Mittwoch. Deshalb müsse die Ärztekammer den Gesetzgeber auffordern, hier schnellstmöglich Klarheit zu schaffen.

weiterlesen

View original post

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s